Freitag, 13. Februar 1998

Ich kann nicht schlafen. Ich heule nur noch. Es ist als wenn um mich herum alles verschwindet. Es ist nichts mehr da. Niemand. Verdammt noch mal Nils, du fehlst mir. Genau jetzt. Warum bin ich nur so alleine?

Kommentare:

  1. Ich denke, wir sollten froh sein, dass es überhaupt weiter geht. Und wenn mal paar Tage Pause sind, dann macht das die Sache doch nur spannender. :-)

    Danke an Mitch für das tolle Projekt hier!

    AntwortenLöschen