Sonntag, 4. Januar 1998

4. Januar

"Du schreibst wohl ewig Tagebuch."
"Warum nicht."
"Mich würde ja mal total interessieren, WAS du das reinschreibst."
"Nix da. Das ist MEIN Tagebuch."
"Komme ich da drin auch vor?"
"Na klar."
"Was schreibst du denn da über mich?"
"Geheim. No chance."
"Pfff."
Wir sitzen im Zug zurück nach Bergbach. Gestern haben Nils und ich zum ersten Mal zusammen geschlafen seit wir in Hamburg waren. Es war einfach nur schön. Mehr kann ich gar nicht sagen. Am Bahnhof dann die große Verabschiedung von Oma. Sie hat tatsächlich einen großen Apfelkuchen für mich gebacken und ihn mir mitgegeben. Ich freue mich total drauf, ihn heute Abend mit Nils zu essen. Ok, vielleicht nicht den ganzen Kuchen.
"Morgen ist wieder Training."
"Erinnere mich nicht da dran."
"Wieso denn nicht? Wird höchste Zeit, daß es wieder losgeht."
"Meinst du?"
"Na klar! Schließlich willst du dir doch die Loveparade und den CSD verdienen oder?"
"Verdienen?"
"Na klar", Nils sitzt mir gegenüber und grinst. 'Verdienen' hatte er gesagt, ganz schön strange. Und verrückt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten