Mittwoch, 14. Januar 1998

14. Januar

Ein seltsamer Abend. Beim Training habe ich Flo dreimal hintereinander besiegt. Ich habe ihm gesagt, daß ich es hasse, wenn man mich gewinnen läßt, aber er meinte, er hätte mich nicht gewinnen lassen. Ich habe trotzdem beschlossen, daß ich diesen Samstag noch nicht antrete.

Nils und ich redeten auf dem Heimweg übers Training, über die nächsten Wettkämpfe, über die Schule. Nur nicht über uns. Wir haben es perfekt hingekriegt, bis zu unserer Kreuzung jedes Thema total zu vermeiden, was auch nur in die Richtung gegangen wäre. Aber ich glaube, wir beide merkten, daß da was total schief läuft.
"Es tut mir leid", sagte ich. "Es tut mir leid, die Sache heute mit Flo. Wir gehen am Samstag nach dem Wettkampf zu mir und du pennst bei mir, ok?"
Nils lächelte. Ich weiß nicht, ob ich eine Spur Triumph in seinen Augen aufblitzen sah oder ob ich mir das nur einbildete.
"Wir überlegen uns das noch bis Freitag, ok?"
Ich nickte. Unser langer Abschiedskuß. Als hätten wir nie ein Problem gehabt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten