Montag, 12. Januar 1998

12. Januar

"Kein Problem, wir haben eine Menge Aufträge zur Zeit und können wirklich Hilfe gebrauchen. Wenn du willst, kannst du sogar vorher schon kommen."
"Cool, ich muß nur sehen, wie ich das mit der Fahrschule auf die Reihe kriege."
"Ok, melde dich einfach, dann sehen wir weiter."
Super. Ich habe einen Job bei Jürgen in den Osterferien und ja vielleicht auch vorher. Damit ist mein Führerschein gesichert, und vielleicht ja auch ein bißchen mehr, daß ich noch etwas auf ein Auto sparen kann.
Nils ist nicht so begeistert. Und erst recht nicht so begeistert davon, daß ich nun auch noch jobbe. Er meint, daß wir uns ja dann kaum noch sehen und daß ich dann gar nicht mehr zum Training komme. Wenn ich böse bin, dann würde ich sagen, daß er vor allem wegen des Trainings sauer ist. Aber das ist jetzt wirklich böse. Aber ich glaube, ich kriege das alles schon irgendwie auf die Reihe. Ist bestimmt nur eine Sache der optimalen Planung.
Und überhaupt. Ich war heute sogar beim Training. Trotz meines Knies. Ich glaube, das hat Nils sogar beeindruckt. Zum Glück hat es auch gar nicht mehr wehgetan und ich war richtig gut. Finde ich jedenfalls. Aber wir haben heute ja auch nur Bodenkampf trainiert, das ist dann nicht so wild mit dem Knie. Mahmout meinte, ich soll einfach mehr meinen Kopf ausschalten. Mehr meinen Kopf ausschalten. Na toll, wie soll das denn gehen?
Auf dem Heimweg haben Nils und ich uns über unsere Planung für die Sommerferien unterhalten. Ich finde das ja noch echt zu früh, aber er meinte, wenn ich jetzt schon Ostern verplant habe, müssen wir eben jetzt schon mal überlegen, was wir im Sommer machen. "Das heißt, wenn du überhaupt mit mir zusammen wegfahren willst."
"Hallo? Bist du noch ganz klar? Natürlich will ich mit dir zusammen wegfahren. Was soll denn das für eine Frage sein?"
Nils grinste: "Schon gut, nicht gleich aufregen. Irgendwie verstehst du gar keinen Spaß mehr, was?"
"Und wohin fahren wir nun?"
"Ich weiß es nicht, keine Ahnung. Wie wäre es mal mit Österreich?"
"Österreich? Da kann man Urlaub machen? Im Sommer? Wie jetzt, wohin denn nach Österreich? Was MACHT man da denn?"
"Ich sehe schon, du bist ein total hoffnungsloser Fall. Also wieder irgendwohin, wo Strand ist?"
"Ja aber klar doch. Kein vernünftiger Mensch fährt im Sommer nach Österreich. Nicht mal im Winter."
Nils verdrehte die Augen: "Du bist unmöglich."
"Ich weiß, meine Eltern haben vergessen, mir irgendein Modul einzubauen."
"Was?"
"Ach vergiß es. Ich werde mir mal was überlegen. So ganz spontan fällt mir nichts ein. Jedenfalls nichts, was halbwegs bezahlbar ist. Vor allem, wir wollen doch dieses Jahr noch nach Hamburg zum CSD und zur Loveparade nach Berlin."
"Na, du hast ja dann ein Auto, da kommen wir dann ja überall schnell hin."
"Haben wir gelacht. Wenn ich Glück habe, habe ich erst mal den Führerschein. Das war es dann aber auch für eine Weile."
"CSD in Hamburg", murmelte Nils, "ich weiß nicht."
"Was ist denn. Wir haben das doch schon ausgemacht."
"Ich weiß nicht, ob ich in so einer Horde von Schwulen mitlaufen will. Wenn uns da jemand sieht."
"Das ist in Hamburg. Da sieht uns niemand, da kennt uns niemand. Jedenfalls DICH nicht. Und mir ist es egal, ob mich jemand von den Leuten, die ich in Hamburg kenne, da sieht. Meine Oma wird sich den CSD bestimmt nicht anschauen."
"Ich überlege es mir noch bis dahin."
"Da gibt's nichts zu überlegen. Wir fahren da hin und fertig."
"Tim, der Dominator."
"Genau, irgend jemand muß ja hier die Entscheidungen treffen."
"Und irgend jemand muß dich jetzt unbedingt ganz schnell küssen, bevor du weiter solchen Blödsinn redest."
Wieso eigentlich Blödsinn???

Keine Kommentare:

Kommentar posten