Dienstag, 30. Juli 1996

30. Juli

"Ich dachte du bist alt genug, um an so etwas zu denken."
Jaja, laber, laber. Ok, ich habe einen Sonnenbrand. Aber nicht genug, daß das Ganze höllisch zeckt, nein, da muß ich mir noch Moms Geseiere anhören. So was nervt echt. Also gut, nichts mit Strand, kein Meer. Die ganze Familie ins Auto und ab auf Kultur in die Landschaft. Familie Berger fällt also auf dem Weg in die Provinzhauptstadt Rovigo in einen kleinen Ort namens Adria ein. Keiner weiß aber, ob der Ort nun wegen des Meeres so heißt oder umgekehrt. Was eigentlich auch ziemlich egal ist. Rovigo soll angeblich genauso viele Einwohner wie Bergbach haben, aber es scheint noch toter zu sein. Ok, war ja auch Mittagszeit. Ansonsten gabs außer einer ollen Burg und einer achteckigen Kirche (na toll) nichts Besonderes zu sehen. Doch, ich habe eine ganze Reihe von Jungs gesehen, die hier Arm in Arm durch die Gegend laufen. Das ist irgendwie schon seltsam, ich meine die können doch eigentlich nicht alle schwul sein. Naja, blöd, daß ich niemand fragen kann. Dafür tut mir jetzt nicht nur der Rücken vom Sonnenbrand weh sondern auch noch mein Knie vom vielen Rumgelaufe, na toll.

Am Abend bin ich ich dann trotzdem noch mit Phil ins Dorf gegangen und wir haben ein paar Leute kennengelernt. Na klar aus Deutschland, Ruhrgebiet, aber sie scheinen ganz ok zu sein. Mich wundert nur, daß Phil tierisch am rumbaggern mit zwei der Mädels ist. Ich meine, er hat doch sein Mädel in Hamburg. Aber ich traue mich irgendwie nicht, ihn danach zu fragen. Vielleicht ist das ja auch bei Heten so. Komisch, heute erst habe ich zum ersten mal seit wir hier sind, an Nils und die anderen gedacht. Und fast ein bißchen schlechtes Gewissen, weil ich natürlich noch überhaupt nichts trainiert habe. Aber schließlich habe ich auch Ferien.

Keine Kommentare:

Kommentar posten