Freitag, 9. Januar 1998

9. Januar

"Na dann wollen wir mal schauen. Wie wäre es heute genau in zwei Wochen mit der ersten Stunde?"
"Klar, von mir aus auch gleich."
Flos Onkel grinste. Cool! Ich fange in zwei Wochen mit der Fahrschule an. Super! Flo und ich haben uns heute angemeldet. Nils wollte absolut nicht. Ich habe nach der Schule noch mal lange mit ihm geredet. Er hat mir auch noch mal erklärt, daß es wirklich nichts mit dem Geld zu tun hat sondern daß er sich jetzt erst mal richtig intensiv auf irgendwelche Qualifikationen für irgendwelche Erste Mannschaften vorbereiten will. Davon hatte er mir bisher noch nie was erzählt. Und ich bin ehrlich gesagt ein bißchen verwundert darüber. Vielleicht auch etwas sauer. Weil er mir eben jetzt erst was davon erzählt hat, daß er in einer Ligamannschaft mitmachen will. Ok, eigentlich hätte ich es mir ja denken können, bei dem Ehrgeiz, den er entwickelt hat. Aber ich habe im Moment gar keinen Plan, wie das dann weitergeht. Er hat gemeint, daß es durchaus sein kann, daß er dann nach Schifferstadt oder Goldbach oder nach Leipzig geht. Toll, ganz toll. Mir lag auf der Zunge zu fragen, was dann aus uns wird. Aber ich tat es nicht. Das hätte dann wieder eine ewig lange Diskussion nach sich gezogen, so von wegen ich mache mir ja auch Gedanken, wo ich nach dem Abi hingehe ohne ihn zu fragen und überhaupt. Ich warte jetzt einfach erst mal ab.
Überhaupt Geld... das kostet ja echt ein kleines Vermögen, wenn man Fahrschule macht. Das hätte ich gar nicht gedacht. Wahnsinn. Ich glaube, ich muß doch in den Osterferien irgendwie jobben, sonst ist mein Konto wieder total runter. Aber ich freue mich schon tierisch drauf. Endlich nicht mehr diese ewige Fahrerei mit Fahrrad oder Bus oder dem Zug.

Meinem Knie geht es übrigens schon wieder viel besser. Ein wenig merke ich schon noch, daß es wehtut und ich kann auch noch nicht super schnell laufen, aber es ist schon deutlich besser. Also zum Glück nicht zum Arzt und keine Operation.

Flo macht heute Abend eine kleine Party für unseren Inner Circle. Nils holt mich gleich ab und wir tapern gemeinsam hin. Eine Flasche Bailey's habe ich schon besorgt und es wird bestimmt wieder mal total lustig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten