Freitag, 26. Juli 1996

26. Juli

"Das ist ja der totale Irrsinn!"
Mom war kurz davor durchzudrehen. Ok, es ist wirklich total krass, wie die in Italien Auto fahren. Jedenfalls sah es einige Male fast so aus, als gäbe es einen Frontalcrash, weil irgendwelche Winzautos plötzlich aus der Gegenrichtung auf unserer Spur auftauchten. Brennerautobahn und Österreich waren ziemlich unspannend, aber sobald wir eben in Italien waren ging der Wahnsinn los.

Zwischenstop in Verona mit Regen, Schirmkauf und einstündigem Aufenthalt in einer miserablen Pizzeria. Dann weiter über Chioggia und endlich angekommen in Rosolina Mare und auch noch heil.

Das Haus ist wirklich super. Wahnsinnig, was manche Leute so bauen. Wir haben dieses Riesenhaus mit Garten wirklich für uns ganz alleine. Zum Strand sind es nur ein paar Minuten und zum Dorf ist es auch nicht weit. Wir sind erstmal gleich nach unserer Ankunft in Rosolina Mare was essen gegangen, weil alle anderen Läden schon zu hatten. Viel habe ich eh noch nicht gesehen. Jetzt bin ich erst mal ziemlich fertig und gehe schlafen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten