Sonntag, 21. Juli 1996

21. Juli

7:30
"Bleiben sie wo sie sind und halten sie ihre Ausweise bereit!"
Shit! So was ist mir noch nie passiert. Eine Razzia! Eine Razzia im X1. Na toll. Sie waren garantiert hinter irgendwelchen Drogen her, weil wir unsere Taschen ausleeren mußten. Naja, zum Glück hatte ich nichts dabei. Aber als sie gesehen haben, daß ich erst 16 bin (was heißt überhaupt erst 16?) mußten sie sich natürlich meinen Namen aufschreiben. "Sie wissen, daß sie sich um diese Uhrzeit an diesem Ort nicht mehr aufhalten dürfen?" Jaja, laber du nur weiter. Na und, dann ist es eben zwei Uhr. Was soll's. Ob ich nun zu Hause im Bett liege oder hier abdance ist doch eh wurscht.
Naja, nur weil Nils und ich vor den Augen von den Bullen in ein Taxi nach Bergbach gestiegen sind, haben sie uns nicht eingesammelt. Oh, das wäre ja noch der absolute Hammer gewesen, mit einem Bullenpanzer nachts zurück nach Hause gebracht zu werden. Es war seltsam, die ganze Fahrt von Stuttgart nach Bergbach haben wir kein Wort miteinander geredet. Erst als wir schließlich am Marktplatz ausstiegen und das Taxi davonrauschte fingen wir an, wie blöde abzulachen.

21:30
Wieder mal Familientag, mit abendlichem Grillen im Garten. Aber war eigentlich gar nicht so schlecht. Bin nur todmüde, was ja auch kein Wunder ist, hab eh so gut wie gar nicht geschlafen.

Kommentare:

  1. Hey - aufwachen! Heute ist schon der 2. August! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ob es hier auch mal weitergeht?

    AntwortenLöschen
  3. Wie wäre es denn mit einem Flattr-Button auf der Seite, so als kleinen Anreiz, für weitere Veröffentlichungen? (Liegt vermutlich nur grad an Urlaub.)

    AntwortenLöschen